Das Wohnzimmer der Oststadt

“Küche”?

“Küche”?

Ja, Küche gibts im Spektakel bis in die späten Abendstunden. Wer es spannend findet, die vielen Leckereien im Express-Flug aus der Küche Richtung Gast zu beobachten. der nimmt hier Platz. Ein kleiner gemütlicher und für große Menschen viel zu enger Bistrotisch mit 1-3 Hockern, direkt unter den wachsamen Augen eines alten irischen Ehepaars. Einer alten Sage nach ist dieser Platz eine Art Messbarometer für die Stressfähigkeit frisch verliebter Menschen. Wenn beide sich zwischen Krökelalarm und dem Geruch überbackener Speisen wohlfühlen, dann ist nicht selten ein neues, gemeinsames Stammlokal geboren worden. Gudrun, Gino und die vielen anderen tollen Mitarbeiter lernt man an diesem Platz von ihrer aufmerksamsten Seite kennen. Der Weg zwischen Küche und Bartresen ist hier sozusagen “optimiert”.